Anmeldung

Der Umzug in ein Seniorenheim ist immer ein großer Schritt. Die für den Umzug verantwortlichen, oft neuen Lebensumstände müssen verarbeitet werden. Im neuen Haus, in der neuen Umgebung muss man sich eingewöhnen.

Wir möchten Ihnen diesen Prozess so einfach wie möglich gestalten und begleiten Sie von Anfang an auch mit Ihren Wünschen, Sorgen und Ängsten. Damit Sie sich schon im Vorfeld ein Bild über die notwendigen Formalitäten machen können, haben wir einige Dokumente zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie sich schon von Ihrem PC aus über über die notwendigen Schritte vor einem Heimeinzug informieren können.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und helfen Ihnen bei der Beantragung von Sozialleistungen, Rundfunkgebührenbefreiung, Kleidergeld, des Schwerbehindertenausweises oder individueller Pflegehilfsmittel. Auch bei Fragen zur gesetzlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung stehen wir Ihnen hilfreich mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen unter Download.

So erreichen Sie uns!

Seniorenheim St. Nikola
Pfauenstraße 6
94315 Straubing
Telefon: 09421/980-3
Telefax: 09421/980-500
E-mail: stiftungsamt@straubing.de

Öffnungszeiten der Verwaltung:

  • Mo – Mi 8.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 16.00 Uhr
  • Do 8.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 17.00 Uhr
  • Fr 8.00 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung

Mit dem Auto

Das Seniorenheim St. Nikola erreichen Sie aus Richtung Norden und Süden über die A3. Aus Richtung Osten und Westen über die gut ausgebaute Bundesstraße 20.

Mit dem Bus

Die Straubinger Stadtbusse der Linie 1 halten ca. 3 Gehminuten vom Haus an der Haltestelle Finkenstraße / Seniorenheim. Sie finden den aktuellen Busfahrplan auf der Verkehrsseite der Stadtwerke Straubing oder können Ihre Fahrt auf der Seite des Bayern Fahrplans organisieren.